Mein Top Tipp für einen Mini-Urlaub: Der Eibsee, Bayern – die bayrischen Malediven oder eine kleine Oase

24. August 2018

Im Sommer sehne ich mich nach Meer, Eis und Wassermelone, solange eisgekühltes Wasser in der nähe ist kann da nichts schief gehen. Nichts geht über eine Brise an einem heißen Sommertag. Jetzt mal ehrlich und wer fährt denn nicht gerne bei 30 Grad ans Meer? Aber muss es denn immer gleich die weite Welt sein?

Bei der lieben Janine von janinejolie.com habe ich einen Drohnen-Shot-Traum gesehen und dachte mir nur, die Malediven sehen klasse aus! Aber halt Stopp, das ist doch in Deutschland!  An der Zugspitze liegt der Eibsee, die Kulisse ist atemberaubend und nur 2 Sekunden an diesem Fleckchen treten typische Urlaubsgefühle auf. Nach einem wundervollen Wochenende in München, von dem der Eibsee gerademal 1 Stunde 30min entfernt liegt, habe ich kurzerhand entschlossen, anstatt bei 30 Grad mir die Füße wund zu laufen, eine Kurzausflug zu starten.

(Quelle: http://joliejanine.com/verona/)

Gelohnt hat sich das allemal, denn kaum angekommen war man hin und weg von der Kulisse: Smaragdgrünes Wasser, das mich an meinen Thailand Urlaub erinnerte und eine Berg-Kulisse zum Träumen. Hier hat man alles was man braucht an einem heißen Tag, Eis und eiskaltes, super erfrischendes und abkühlendes Wasser. Hier lässt es sich wirklich aushalten.

Der Eibsee lädt nicht nur zum Baden ein, nein man kann dieses kleine Schmuckstück auch in einem gemütlichen Spaziergang einmal umrunden und sich dabei das schönste Fleckchen zum Baden aussuchen. Wer braucht denn da noch einen 12h Flug an die Traumstrände der Welt? Wer gerne den Alltag entfliehen möchte und keine allzu weite Reise auf sich nehmen möchte oder vielleicht sogar in der Umgebung ist, der sollte dringend einen Stopp hier einplanen und einfach mal einen Tag lang die Seele baumeln lassen und die Natur genießen, aber das ganze lässt sich natürlich auch auf eine kleinen Urlaub ausdehnen.

Urlaub daheim, so lässt’s sich aushalten.

Kleid: H&M // Schuhe: Birkenstock

Follow my blog with Bloglovin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply