Rezept drucken

Gluten-free Overnight Oats Bircher Style

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Im Kühlschrank2 Stdn.
Arbeitszeit10 Min.
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 25 g Amaranth gepufft
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 5 g Kürbiskerne
  • 1 TL Chiasamen geschrotet
  • 1 TL Leisnamen geschrotet
  • 180 g Kokosjoghurt
  • 5-6 Mandeln
  • 5-6 Haselnüsse
  • 2 TL Cacao Nibs
  • etwas Reissirup
  • etwas Zimt
  • 1/2 Apfel gerieben

On Top

  • 2 EL Erdnussmus
  • 3 EL Beerensoße
  • 2 TL Ahornsirup

Anleitungen

  • Zuerst den Apfel auf einer Reibe reiben, danach alle trockenen Zutaten in eine Schale geben, oder in euer to go Gefäß.
  • Nun alles gut vermengen und dann das Joghurt und den Reissirup, sowie den geriebenen Apfel dazugeben und gut verrühren.
  • Für die Beerensoße, eine halben Cup gemischte, gefrorene Beeren in einen Topf geben und ein bis zwei Esslöffel Wasser und den Ahornsirup dazugeben. Bei mittlerer Hitze solange köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz entstanden ist.
  • Danach die Beerensoße in ein steriles Glas füllen. Sie hält sich im Kühlschrank ein paar Tage.
  • Die Overnight Oats abdecken und für mindestens 2 Stunden, oder über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  • Später oder am nächsten Tag mit Erdnussmuss und etwas Beerensoße garnieren und fertig sind eure glutenfreien Oats.

Notizen

Statt Reissirup, kann auch Agavendicksaft oder Ahornsirup verwendet werden.
Kokosjoghurt lässt sich durch jedes andere vegane Joghurt ersetzen oder eben auch durch herkömmliches Joghurt.
Bei der Beerensoße, könnt ihr eine fertige Beerenmischung nehmen (achtet darauf das keine Zuckerzusätze drin sind!) oder eben nur eine Beerensorte eurer Wahl verwenden.